Tätig­keits­fel­der

Services Image

Senio­ren­hil­fe

Sie betreu­en Senio­ren zu Hau­se oder im Altenheim.

Sie reden mit ihnen, kön­nen z.B. Ihre Fremd­spra­chen­kennt­nis­se ein­set­zen. Sie hören zu, lesen vor, spie­len, sin­gen gemein­sam oder musi­zie­ren. Oder Sie erle­di­gen klei­ne­re Besorgungen.

Hil­fe für Men­schen mit Handicap

Sie hel­fen Men­schen mit Behinderungen.

Dabei unter­stüt­zen Sie bei Aus­flü­gen oder ande­ren Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten oder über­neh­men einen Fahr­dienst. Auch Men­schen mit Han­di­cap kön­nen sich selbst­ver­ständ­lich ehren­amt­lich enga­gie­ren, z.B. als Lesepaten.

Services Image

Lese­pa­te mit Kindern

Sie betreu­en Kin­der als Lese­pa­te in Grund­schu­len oder in der Stadtbibliothek.

Sie hel­fen bei den Haus­auf­ga­ben. Sie über­neh­men Paten­schaf­ten über Jugend­li­che in der Aus­bil­dung. Die­se Auf­ga­ben kön­nen selbst­ver­ständ­lich auch Men­schen mit Behin­de­rung übernehmen.

Leiho­pa und Leihoma

Sie genie­ßen es, als Lei­ho­ma oder Leiho­pa für Ihre „Ersatz­en­kel” da zu sein.

Dabei sind Sie in der Gestal­tung der Zeit frei – Sie spie­len Spie­le, unter­neh­men klei­ne Aus­flü­ge und Vie­les mehr.

Hil­fen in der Natur

Sie arbei­ten ger­ne in der Natur und unter­stüt­zen grü­ne Projekte.

Sie arbei­ten in der Gar­ten­pfle­ge oder mit Tie­ren. Dabei unter­stüt­zen Sie in Kräu­ter­gär­ten oder Parks.

Muse­ums­shop oder Kin­der im Museum

Sie hel­fen im Muse­ums­shop und bei Ver­an­stal­tun­gen im Museum.

Der Ver­kauf von Kunst­ge­gen­stän­den und Sou­ve­nirs sowie die Hil­fe bei Ver­an­stal­tun­gen sind etwas für Sie. Nach einer Ein­ar­bei­tung über­neh­men Sie bei Inter­es­se auch klei­ne­re Füh­run­gen – ger­ne auch an Wochenenden.

Oder Sie brin­gen Kin­dern im Muse­um Kunst mit prak­ti­schen Tätig­kei­ten nahe.

Hand­werk­li­che Hilfen

Sie sind hand­werk­lich geschickt und über­neh­men klei­ne­re hand­werk­li­che Tätigkeiten.

Sie repa­rie­ren Klet­ter­ge­rüs­te oder Kin­der­fahr­rä­der in Kitas. Auch wei­te­re klei­ne haus­meis­ter­li­che Tätig­kei­ten in gemein­nüt­zi­gen Ein­rich­tun­gen wären etwas für Sie.