Ehrenamt

Ehrenamt unterstützt Hauptamt

Ehrenamt, wie wir es verstehen, bedeutet unentgeltliches, freiwilliges soziales Engagement. Die ehrenamtliche Tätigkeit unterstütz immer die hauptamtlichen Tätigkeit. Sie ist kein „Jobkiller“, kann daher auch eine hauptamtliche Tätigkeit nicht ersetzen. Abhängig vom Einsatzbereich erfolgen Einarbeitung, Schulung, Reflexion, Supervision. Ein Hauptamtlicher ist der Ansprechpartner eines Ehrenamtlichen.

Wie finden Sie ein passendes Ehrenamt?

Sie wollen aktiv sein und

…dazu lernen?

…Ihre berufliche Erfahrung weitergeben?

…in Ihrer Freizeit etwas Sinnvolles tun?

…neue Lebenserfahrungen machen und alte weitergeben?

…neue Menschen kennen lernen?

…eine Aufgabe übernehmen, die Freude und Freunde macht?

…eine gute Sache unterstützen?

Wie viel Zeit können Sie erübrigen? – Mehrere Stunden in der Woche oder einige Stunden im Monat oder lieber projektbezogen?

Denken Sie daran: Auch wenig Zeit kann für andere “viel Zeit” bedeuten.

Beispiele für ehrenamtliches Engagement finden Sie unter Angebote.