Ehrenamt – ein guter Vorsatz für 2019

Viele MitbürgerInnen starten mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Da kommt ein Ehrenamt gerade richtig. Die Solinger Freiwilligen Agentur e. V. sucht nach wie vor Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. „Nach einem schwachen Jahr 2018 starten wir mit frischem Elan ins neue Jahr. Der Bedarf unserer gemeinnützigen Partner ist weiterhin hoch und nimmt sogar noch zu. Daher suchen wir beständig Damen und Herren, die gerne mit anderen Menschen umgehen und auf diese zugehen können“, so der Vorsitzende von SoFrei, Hans-Reiner Häußler. „Selbstverständlich sind auch Jugendliche, Menschen mit Handicap oder mit Migrationshintergrund herzlich willkommen. Wer sich nicht regelmäßig engagieren möchte, aber auf Abruf (natürlich mit Vorlauf) zur Verfügung stehen kann, ist ebenfalls gerne gesehen“, erklärt Häußler weiter. In einem persönlichen Gespräch klärt SoFrei, wo der jeweilige Ehrenamtliche seine Hilfe anbieten möchte. Die Wünsche werden mit dem aktuellen Bedarf abgeglichen, wo Hilfe benötigt wird. Das sind z. B. Kitas, Schulen, Seniorenheime, Museen, Parks
usw. SoFrei bemüht sich, Einsatzstellen in der Nähe der Wohnung der ehrenamtlich Tätigen zu finden. Eine Mitgliedschaft in der Solinger Freiwilligen Agentur e. V. ist nicht erforderlich.
Wer sich ehrenamtlich betätigen möchte, kann die nächste kostenlose Beratung besuchen:

https://solinger-freiwilligen-agentur.de/events/list/

Einzelheiten zu weiteren Beratungen und möglichen Einsatzgebieten finden sich auch auf der SoFrei-Website unter www.solinger-freiwilligen-agentur.de und auf Facebook unter www.facebook.com/SoFreiSG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*